Doodlebuch

Mach mit beim Doodlebuch!
Offen für alle – auch KünstlerInnen, die noch nie bei den Bunten Hunden waren. Entwirf 2 Seiten in einem Buch das wir dann drucken lassen. Es wird etwa 50 MitmacherInnen geben, Deadline 10.Mai 2018.

Kurzfassung wie es abläuft:
Per email kontakt aufnehmen, das man Lust hat mitzumachen. (((-; Wenn die 50 Mitmacher zusammengekommen sind, wird die Gruppe geschlossen. (Wenn das alles gut läuft, gibts das mal wieder, klar…) Bilder schicken bis 10.05, das Buch wird dann gedruckt und im Juni verschickt. Digital, bitte gut aufgelöst. Gutes Handyfoto bei Tageslicht (im Freien = gleichmäßige ausleuchtung) reicht meist auch.
(so wie bei der ‚Erlesenen Leiche‘) das hat gut funktioniert.
Teilnahmegebühr 25 €, (2 Exemplare + Verschickung inklusive)
jedes weitere Exemplar 6 € (falls jemand viele möchte, kann man auch nochmal reden).+

Hier noch ein ausführlicherer Text, wie es dazu kam, und so weiter….

Es hat sich eine Idee zusammengebraut, die ich mal in die Runde schicke und um Feedback bitte.
Hast Du Lust zwei Zeichnungen zu einem Doodlebuch/Ausmalbuch für Erwachsene beizusteuern?
Die Anfrage kann gern an Bekannte und andere Künstler offen weitergegeben werden! Keine Beschränkung, alle die Spass dran haben.
Bitte im Laufe der nächsten 3 Wochen mal PIEP sagen, dann weiß ich ob man das Projekt starten kann oder doch zu wenig Interesse besteht. Am besten gleich, wenn das Herz und das Hirn schreit: JAAAAAA.

Die Idee ist aus zwei Dingen entstanden: Das großartige Feedback und die irren Zeichnungen als ich letztes Jahr die ‚Erlesene Leiche‘, diese Fortsetzungszeichnung für die Sommerakademie in Dresden organisiert habe. Diese 15 meter lange Zeichnung hat mich umgehauen, die stilistische Vielfalt und der Spass am Mitmachen waren der Hammer. Im Prinzip wären diese Zeichnungen stilistisch fast alle geeignet, in ein solches DoodleBuch zu gehen. Als zweites hab ich mit meiner kleinen Kunstschule in BerlinEnde letzten Jahres ein solches Ausmal/Doodlebuch herausgegeben, ein kleines nur, und das war toll, und hat nach MEHR gerufen. Das ist wie so ein Katalog von Zeichnungen, das ist irgendwie viel schöner als ich das erwartet hatte, sollte eigentlich nur so ein kleiner Spass sein. Aber als wir das dann in der Hand hatten, war das schon gut. Da waren sowohl die Jugendlichen als auch einige von Euch, die zu mir zu Kursen nach Berlin gekommen sind mit dabei.
Zur Anregung sind von dem kleinen Buch ein paar Bilder im Anhang, und eins von der Fortsetzungszeichnung letztes Jahr.

Wie könnt es laufen:
Jeder liefert per email zwei (ausmalbare) Zeichnungen, klar schwarz/weiß, keine Grautöne, im Format A4 Hochformat bis 10. Mai.
Das soll ein richtig dickes schönes Buch werden, das man gut verschenken kann, ungefähr 100 Seiten (d.h. etwa 50 MitmacherInnen gesucht a 2 Zeichnungen – (Doppelseite).
Geld: Ich hab das gerechnet und denke, so müsste das funktionieren: Wer 25 Euro zahlt, ist dabei, inklusive zwei Exemplare + Verschickung. Wer mehr Exemplare möchte, pro Exemplar 6 Euro, und möglichst vorher ansagen bevor das in den Druck geht. Es bleibt ein  Obulus fürs Organisieren bei mir, aber ansonsten ist das auf Kante genäht.

Ihr könnt das gern an Freunde und andere Kunstbegeisterte weitergeben, das ist nicht begrenzt! Ich will die 50 MitmacherInnen zusammenbekommen!!! (((-:

2018-03-13T23:31:26+01:00